Application Infrastructure with Microsoft Technologies is an important focus at sepago. Our consultants have many years of experience in projects, are always open to new technologies and want a deep dive into it. The competence blog articles are providing this information.

608 Artikel
It’s not so easy to get the bearer access token for Azure. The typical PowerShell command doesn’t return the token. However, you need it to talk directly via REST to Azure. The “normal” way is to register your application within...
Marcel Meurer's picture
In February I wrote a PowerShell module for the PowerShellGallery which makes some commands available to interact with OneDrive ( https://www.sepago.com/blog/2016/02/21/Use-PowerShell-Module-OneDrive-from-PowerShellGallery-command-line ). The command Get-ODAuthentication authenticates the user to OneDrive by opening a browser window for the live login, so...
Marcel Meurer's picture
4.4.12 Try, Catch, Finally Try, Catch und Finally wurde in der PowerShell 2.0 implementiert und verhält sich ähnlich, wie das gleich benannte Konstrukt in C#. Damit kann eine sehr elegante Fehlerbehandlung in der Powershell realisiert werden. Die Syntax lautet wie...
Marius Gawenda's picture
Liebe Leserinnen und Leser, viele spannende Infos gab es auf der World Partner Konferenz gestern in Toronto, Canada. Eine der wichtigsten Informationen war die Ankündigung zum Release von Windows Server 2016 und System Center 2016 im Zeitfenster der Ignite im...
Alexander Benoit's picture
4.4.10 Trap Anweisung Mit der Trap Anweisung werden sogenannte Exceptions (oder Terminating Errors) behandelt. Die Syntax lautet wie folgt: Trap Trap Schlüsselwort [<ExceptionType>] Optional, Fehlertyp { <StatementList> Anweisungsblock [Breack|Continue] Optional, Schlüsselworte zur Flusssteuerung } Wenn eine Exception auftritt, ist das,...
Marius Gawenda's picture
Zur Übersicht und Einleitung der Blogserie "Windows 10 und ConfigMgr Deployment Serie" Die Verwendung einer Public Key Infrastructure (PKI) ist in den meisten Fällen eine optionale Möglichkeit bei Windows 10 - abhängig vom jeweils verwendeten Feature. Für DirectAccess ist die...
Andreas Dresen's picture
4.4.9 Switch Anweisung Die Switch Anweisung ersetzt in ihrer einfachsten Form mehrere IF-Abfragen. Durch unterschiedliche Schalter kann die Switch Anweisung jedoch wesentlich mehr. Die Syntax lautet wie folgt: Switch <Options> Switch Schlüsselwort mit optionalen Parametern ( <Pipeline> Pipeline zum Testen...
Marius Gawenda's picture
Hier gehts zur Blogserie: Windows 10 und ConfigMgr Deployment Microsoft stellt mit dem Microsoft Deployment Toolkit 2013 Update 2 (MDT) ein Werkzeug zum kostenlosen Download bereit, mit dem sich Windows Betriebssysteme inklusive gewünschter Anwendungen und Updates automatisiert installieren lassen. Im...
Guido Arenz's picture
Eine Übersicht der Blogserie Windows 10 und ConfigMgr Deployment Serie finden Sie hier. Seit der Version 1602 des System Center Configuration Managers steht Ihnen nun eine Möglichkeit zum Testen neuer Configuration Manager Clientversionen zur Verfügung. Sie können eine Präproduktionssammlung erstellen...
Dennis Leisner's picture
4.4.8 Flusssteuerung mit CMDLets Die Flusssteuerung kann auch mit Hilfe von CMDLets vorgenommen werden. Sie können prinzipiell die gleichen Aufgaben erledigen wie die Sprachkonstrukte, es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede. Die am häufigsten für die Flusssteuerung verwendete CMDLets sind ForEach-Object...
Marius Gawenda's picture
Seit System Center Configuration Manager 1511 gibt es einen Unterschied beim Updaten, Microsoft Update Pack Versionen sind anders als Service Packs und kumulativen Updates. Das Herunterladen und die Aktualisierung geschieht jetzt direkt von der Konsole aus. Wenn Sie ein Update...
Dennis Leisner's picture
Hier gehts zur Blogserie: Windows 10 und ConfigMgr Deployment Seit der Version 1511 des Configuration Managers von Microsoft können Sie ein " Inplace-Upgrade " Ihrer Windows Client Betriebssysteme vornehmen. Die unterstützten Betriebssysteme sind Windows 7, 8 und 8.1. Mit der...
Dennis Leisner's picture